Höre auf, Natracare Dry & Light zu kaufen!

Wir möchten, dass du keine Inkontinenzeinlagen mehr kaufst. Ja, du hast richtig gehört. Das hört sich jetzt vielleicht komisch an, sicherlich möchten viele Marken, dass du immer weiter ihre Produkte kaufst – und zwar so lange wie möglich, richtig? Warum also sehen wir das anders? Haben wir den Verstand verloren? Lies weiter, um es herauszufinden.

Zur Erinnerung: Was ist Natracare Dry & Light?

Natracare Dry & Light sind unsere parfümfreien Einlagen, die dafür entwickelt wurden, Menschen mit leichter Inkontinenz im Alltag mehr Sicherheit zu geben. Bei leichter Inkontinenz, auch Stressinkontinenz genannt, tritt ungewollt etwas Urin aus der Blase aus, wenn sich der Druck erhöht und der Schließmuskel diesem nicht standhalten kann. Dies kann zum Beispiel der Fall sein, wenn wir lachen, hüpfen, niesen etc.

1 von 3 Frauen und Menschen, die eine Vulva haben, leiden unter Stressinkontinenz. Es gibt verschiedene Gründe, warum dies auch dich betreffen könnte – ganz unabhängig von deinem Alter. Schwangerschaft und Geburt, eine Operation oder auch die Wechseljahre können mögliche Ursachen sein. Stressinkontinenz hat hingegen nichts mit psychischem Stress zu tun.

Inkontinenz kann frustrierend sein und dich in deinem Alltag und bei den Dingen, die du gerne tust, einschränken, wenn du ständig Sorge hast auszulaufen. Deshalb haben wir unsere Dry & Light Serie entwickelt – für Schutz vor dem Auslaufen, der gleichzeitig Komfort für den ganzen Tag bietet.

Warum möchten wir, dass du aufhörst Dry & Light zu kaufen?

Auch wenn Natracare Dry & Light Einlagen zuverlässigen Schutz bei leichter Inkontinenz bieten, hoffen wir dennoch, dass du sie nicht für immer brauchen wirst.

Indem du deinen Beckenboden trainierst, kannst du die Auswirkungen von Stressinkontinenz reduzieren und in sie vielen Fällen sogar heilen. In den meisten Fällen muss Inkontinenz nichts sein, mit dem du dein ganzes Leben lang leben musst. Tatsächlich zeigen verschiedene Studien, dass bis zu 85% aller Frauen durch trainieren des Beckenbodens von ihrer Stressinkontinenz geheilt werden konnten.

Der wichtigste Gedanke bei der Gründung von Natracare war es, deine Gesundheit zu schützen. Das bedeutet unter anderem, dir dabei zu helfen, Mittel und Wege zu finden, deine Inkontinenz zu heilen. Und nicht ein Leben lang Profit aus deiner Blasenschwäche zu schlagen. Deine Lebensqualität ist mehr wert. Denn auch wenn Stressinkontinenz sehr häufig ist, ist sie nicht normal. Wir möchten dich darin bestärken, offen darüber zu reden, dir Hilfe zu holen und den Einfluss der Stressinkontinenz auf dein Leben zu reduzieren.

Was tun bei Stressinkontinenz?

Wenn du hin und wieder deinen Urin nicht halten kannst und befürchtest, dass du vielleicht unter Stressinkontinenz leiden könntest, haben wir hier einige Ratschläge für dich:

1.    Mache einen Termin mit deinem Arzt, deiner Ärztin oder Physiotherapeut:in

Es ist wichtig, mit jemandem zu sprechen der/die sich hier auskennt, um eine Lösung zu finden. Physiotherapie kann dabei helfen deinen Beckenboden zu stärken und Auslaufen zu reduzieren oder zu verhindern.

2.    Benutze Natracare Dry & Light Einlagen

Während du daran arbeitest deinen Beckenboden zu trainieren, schütze deine Kleidung und deinen Tag vor ungewollten Überraschungen, indem zu unsere Inkontinenzeinlagen verwendest. Sie sind plastikfrei, kompostierbar, enthalten keine Duftstoffe und werden mit 100% zertifizierter Biobaumwolle hergestellt.

[CTA HERE!!]

3.    Beginne mit Übungen, um deinen Beckenboden zu stärken

Es kann nicht schaden, den Ball bereits vor deinem ersten Termin ins Rollen zu bringen und mit dem Stärken deines Beckenbodens anzufangen. Hier findest du 5 Kegel Übungen, die wir für Beckenbodentraining empfehlen.

Hast du auch dank professioneller Hilfe kürzlich aufgehört, Dry & Light Einlagen zu kaufen? Erzähle uns in den Kommentaren davon!

Kommentar

Your email address will not be published. Required fields are marked *