Was ist der Unterschied zwischen Binden und Slipeinlagen?

Bei so vielen Periodenprodukten zur Auswahl, kann man sich hin und wieder schon einmal überfordert fühlen. Vor allem, wenn man seine Periode noch nicht so lange hat. Sollte ich Einwegprodukte oder wiederverwendbare Periodenprodukte verwenden, Tampon mit Einführhilfe oder ohne, Binden oder Slipeinlagen… hier sieht man schnell den Wald vor Bäumen nicht mehr.

Sind Binden und Slipeinlagen dasselbe?

Nein, Binden und Slipeinlagen sind etwas anderes. Damenbinden und Slipeinlagen werden anders verwendet, je nachdem wie stark dein Blutfluss ist, wo du dich innerhalb deines Zyklus befindest und was du schlicht am bequemsten findest.

Wenn du dir nicht sicher bist, ob Binden oder Slipeinlagen besser für dich sind, siehe dir unten die Unterschiede zwischen Binden und Slipeinlagen an.

Slipeinlagen

Wie Binden, haben auch Slipeinlagen ein dünne Schicht Kleber an der Unterseite und lassen sich somit ideal in der Unterwäsche fixieren. Slipeinlagen sind dünner als Binden und werden benutzt, wenn weniger Flüssigkeit absorbiert werden muss. Dies ist zum Beispiel an schwachen Tagen deiner Periode der Fall oder bei Ausfluss.

Wofür verwendet man Slipeinlagen?

  • Bei leichter Blasenschwäche
  • Ausfluss
  • Warten auf die Periode
  • Schwächere Blutungen am Beginn oder am Ende der Periode
  • Als zusätzlichen Schutz zum Tampon oder der Menstruationstasse
  • Um größere Mengen Schweiß zu absorbieren, z.B. während des Sports oder an einem sehr heißen Tag

Arten von Slipeinlagen:

Slipeinlagen gibt es in vielen verschiedenen Ausführungen, z.B. geformt, extra dünn, mini und andere. Hier findest du unser Sortiment an natürlichen Slipeinlagen.

Binden

Binden lassen sich ebenfalls in deiner Unterwäsche fixieren. Sie sind aber dicker als Slipeinlagen und absorbieren mehr Flüssigkeit. Binden sind besser geeignet für die stärkeren Tage deiner Periode.

Wofür sind Binden besser?

    • Die stärkeren Tage deiner Periode
    • Zur Verwendung anstelle von Tampons um das Risiko von TSS zu vermeiden
    • Gelegentlich zur Verwendung anstelle von Inkontinenzeinlagen. Oft hängt dies mit der Tabuisierung des Themas Inkontinenz zusammen.

Arten von Binden:

Unsere biologisch abbaubaren Binden aus natürlichen und biologischen Materialien  gibt es in verschiedenen Absoptionsstärken und sie eignen sich somit für starke sowie leichte Tage. Egal ob Regular oder Maxi Binde, mit oder ohne Flügel, du findest die besten Binden für dich. Viele herkömmliche Slipeinlagen und Binden beinhalten Plastik, künstliche Duftstoffe und synthetische Materialien, welche deine empfindliche Haut im Intimbereich reizen können.

Wenn du Slipeinlagen oder Binden für Blasenschwäche benutzt, sind dies nicht unbedingt die besten Produkte für Inkontinenz. Probiere stattdessen einmal unsere plastikfreien Inkontinenzeinlagen Dry & Light aus.

Dies sind natürlich alles nur Empfehlungen zur Nutzung von Slipeinlagen. Deine Periode sollte nicht lästig sein! Probiere verschiedene Produkte aus und finde heraus, was für dich und deinen flow am besten funktioniert und welche Produkte am angenehmsten für dich sind.

Wenn Du Fragen an uns hast, lass uns einen Kommentar da oder schreibe uns eine Nachricht!

Kommentar

Your email address will not be published. Required fields are marked *