Woraus wir gemacht sind!

Woraus ein Produkt gemacht wird, also aus welchen Rohstoffen es besteht und welche Inhaltsstoffe es hat, ist sowohl für die Person, die es kauft wichtig, als auch für die Person, die es verkauft.

Natracare Produkte sind unter anderem mit dem Siegel der Soil Association zertifiziert, dem wichtigsten Bio-Siegel Großbritanniens. Dieses ist strenger als die EU Bio Richtlinien und garantiert, dass die damit zertifizierten Produkte:

  • nicht an Tieren getestet sind
  • keine gentechnisch veränderten Inhaltsstoffe enthalten
  • keine bedenklichen Chemikalien enthalten
  • keine Parabene und Phthalate enthalten
  • keine synthetischen Farben/Färbungen oder Duftstoffe enthalten

Im Rahmen einer größeren Media-Kampagne rückte die Soil Association vor einiger Zeit Natracare in den Mittelpunkt eines Films. Natracare ist die Tampon-Marke, die als allererste das Soil Association Siegel tragen durfte.

„Was bedeutet es für Dich, für ein transparentes, ethisches Unternehmen zu arbeiten?“ Lassen wir einfach unser Team zu Wort kommen.

Lauren, Sales: „Ich finde es toll, dass Du deine Moral nicht an der Tür abgeben musst, wenn Du zur Arbeit kommst. Es macht den Job, über die Marke zu kommunizieren, viel einfacher und aufregender, wenn Du wirklich an die Ethik des Unternehmens und der Produkte glaubst. Alles, was Natracare macht, ist transparent und verständlich. Deshalb sind wir stolz auf unsere Arbeit und die Markengeschichte. Außerdem ist die Arbeit in einem ethischen Unternehmen großartig, weil wir als MitarbeiterInnen so gut aufgehoben sind: Wir haben eine Bio-Obstbox für das Büro, Wellness-Spaziergänge und einen schönen Garten, in dem wir im Sommer zu Mittag essen.“

Victoria, Accounts: „Es erlaubt mir, das große Ganze zu sehen; das verleiht meiner täglichen Arbeit Sinn und Motivation, weil ich weiß, dass ich mit meiner Arbeit auf diese Welt einen positiven Einfluss habe.“

Rachael, Sales: „Deine Werte sollten nicht plötzlich verschwinden, wenn Du dich an Deinen Schreibtisch setzt. Deshalb war es für mich so wichtig, mit Menschen zusammenzuarbeiten, die eine Leidenschaft teilen und sich wirklich für die Auswirkungen ihrer Arbeit interessieren. Ich arbeite mit inspirierenden Menschen zusammen, die sowohl Frauen als auch die Umwelt gut behandeln. Ich liebe es, die Möglichkeit zu haben, für eine ethische Marke arbeiten zu können und mit anderen gleichgesinnten Organisationen zusammenzuarbeiten, die positive, dauerhafte und sinnvolle Veränderungen bewirken und Umweltprobleme bekämpfen. “

Sophie, Marketing: „Ich finde es super, ein Teil von etwas zu sein, das eine Lösung für die wachsende Belastung durch Plastikmüll bietet, statt sie zu vergrößern. Es ist auch sehr beruhigend zu wissen, dass sowohl Mensch als auch Planet in jeder Phase des Produktionsprozesses berücksichtigt werden. Ich kann aufatmen und wissen, dass ich für ein wirklich transparentes Unternehmen arbeite. Den Leuten zu sagen, dass ich für ein ethisches Tamponunternehmen arbeite, wird auch nie langweilig, es kann ein großartiger Gesprächsstart sein! “

Jessica, Vertrieb und Marketing: „Geschäftsziele sind immer auf Gewinn ausgerichtet, und dies kann auf Kosten von allem anderen gehen, einschließlich des Planeten, der Menschenrechte, des Tierschutzes und des Wohlbefindens der MitarbeiterInnen. Das fühlt sich einfach falsch an. In einer ethischen Firma wie Natracare zu arbeiten, bedeutet, dass ich meine Tage damit verbringe, etwas zu schaffen, an das ich wirklich glaube. Ich bin hier, weil es mir wichtig ist, was wir tun und das motiviert mich jeden Tag.”

Madeleine, Qualitätskontrolle: „Ich liebe es, für ein ethisches Unternehmen zu arbeiten, da es meiner Tätigkeit mehr Sinn gibt. Ich habe immer umweltbewusst und nachhaltig gelebt und es ist wirklich wichtig, dass ich auch auf diese Weise arbeite. Ich möchte meinen Teil dazu beitragen, dass der Planet nicht für Gewinne zerstört wird.”

Anna, Sales: „Es ist erstaunlich zu wissen, dass Du mit deiner Arbeit tatsächlich etwas bewirken kannst. Wenn ich Kommentare von Natracare-BenutzerInnen sehe, die gesagt haben, dass die Produkte ihr Leben verändert haben und wie dankbar sie sind, ist es einfach ein tolles Gefühl, dazu beigetragen zu haben.“

Kevin, Logistics: „Es ist eine große Freude, an einem Ort zu arbeiten, der sich den Werten und der Ethik verpflichtet hat. Außerdem gefällt mir die Art und Weise, wie die MitarbeiterInnen zusammenarbeiten. Es gibt einem einen wirklichen Sinn bei der Arbeit und am Ende des Tages kann ich stolz darauf sein, ein Teil davon zu sein.“

Kommentar

Your email address will not be published. Required fields are marked *