IWSFG zertifiziert Safe to Flush als herunterspülbar

Natracare Safe to Flush Feuchttücher sind jetzt durch zwei Zertifizierungen als herunterspülbar zertifiziert! Zusätzlich zu der Fine to Flush Zertifizierung von Water UK sind sie jetzt auch nach dem Standard der International Water Services Flushability Group (IWSFG) zertifiziert.

Warum ist es wichtig, als herunterspülbar zertifiziert zu sein? Weltweit gibt es große Probleme, die durch Produkte, die nicht korrekt entsorgt wurden, verursacht werden. Das reicht von Fettbergen so groß wie ein Bus bis hin zu verstopften Pumpen und überlasteten Abwasserkanälen. Die Schäden und deren Behebung sind nicht nur mit einem enormen finanziellen Aufwand verbunden (der sich in unseren Wasserrechnungen niederschlägt), sie kosten auch die Umwelt.

Feuchttücher gehören zu den größten Übeltätern, wenn es um das fälschliche Herunterspülen geht. Marken können Tücher fälschlicherweise als herunterspülbar bezeichnen, obwohl sie es nicht sind. Viele dieser Tücher enthalten Viskose und verstecktes Plastik, was sowohl für unsere Kanalisation als auch für die Umwelt schädlich ist.

Diese Tücher verschwinden in der Toilettenschüssel – aus den Augen, aus dem Sinn – aber sie können danach die Abwasserwege nicht richtig passieren, was zu Problemen führt. Was ist die Lösung? Die IWSFG hat eine Spezifikation für Produkte erstellt, die sicher heruntergespült werden können. Zu den wichtigsten Kriterien, die ein Produkt erfüllen muss, gehören:

  • Schnelles Zerfallen in kleine Stücke;
  • Es darf nicht schwimmfähig sein;
  • Es darf kein Plastik enthalten.

Die IWSFG ist eine Vereinigung verschiedener Wasserversorgungsunternehmen und Behörden aus der ganzen Welt, die sich für den Schutz unserer Abwasserwege einsetzen. Die IWSFG-Zertifizierung und der Zusammenschluss der Unternehmen bedeuten, dass Safe to Flush Feuchttücher in Australien, Neuseeland, Japan, Spanien, Kanada, den USA und anderen Ländern als sicher herunterspülbar anerkannt sind.

Die Zertifizierungen helfen, Aussagen zu untermauern und das dringend benötigte Vertrauen zu schaffen. Wir müssen darauf vertrauen können, dass die Tücher einen strengen Test durchlaufen haben, um sicherzustellen, dass sie wirklich herunterspülbar und nicht Teil des Problems sind. Natracare Feuchttücher werden aus 100 % Papier hergestellt und mit einer natürlichen und biologischen Reinigungsformel angereichert.

Wir bei Natracare glauben, dass es keinen Grund dafür gibt, dass Feuchttücher Plastik enthalten. Es trägt zur Verschmutzung durch Einwegplastik bei, obwohl es eine Menge an erneuerbaren, natürlichen Materialien gibt, die verwendet werden können, z. B. Papier oder Baumwolle. Es sollte eine Selbstverständlichkeit sein, dass als herunterspülbar zertifizierte Feuchttücher kein Plastik enthalten.

Wir sind jedoch der Meinung, dass die Industrie noch weiter gehen kann und sollte, indem sie die Verwendung von Kunststoff in allen Feuchttüchern verbietet, unabhängig davon, ob sie als herunterspülbar zertifiziert sind oder nicht. Auch wenn dies das Problem der falschen Entsorgung nicht löst, haben die Hersteller von Feuchttüchern die Verantwortung, die immer schlimmer werdende Plastikverschmutzung der Meere an der Quelle einzudämmen: nämlich bei ihren Tüchern.

Alle Natracare Feuchttücher sind plastikfrei, und wir sind stolz darauf.

Safe to Flush?

Aber sicher! Entdecke jetzt Safe to Flush Feuchtes Toilettenpapier mit Aloe Vera und Hamamelis.

Natracare Safe to Flush Feuchttücher

Jetzt wechseln

Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.