Mutterschaft

Als junge Mutter möchten Sie möglicherweise Ihre Haut und die Ihres Kindes nicht synthetischen Chemikalien und scharfen Inhaltsstoffen aussetzen. Mit unseren preisgekrönten Still- und Wochenbetteinlagen können Sie sicher sein, dass nur biologische und natürliche Inhaltsstoffe an Ihre Haut kommen, während Sie sich um Ihr tägliches Wohl und Ihren Schutz kümmern.

Da unsere Einlagen und Verpackungen zu 100% kunststofffrei, biologisch abbaubar und kompostierbar sind, schützen Sie gleichzeitig auch die zukünftige Umwelt Ihres Kindes.


Wochenbetteinlagen

Sie sind besonders lang und bequem gepolstert und geben Ihnen so einen zuverlässigen und sicheren Schutz für den natürlichen Blutverlust nach der Geburt.

  • Weicher Überzug aus biologisch geprüfter Baumwolle
  • Ökologisch geprüfter absorbierender Kern
  • Ohne Kunststoffe
  • Keine Duftstoffe oder Färbemittel
  • Völlig chlorfrei
  • Biologisch abbaubar und kompostierbar

Der weiche, flauschige, saugfähige Kern aus vollkommen chlorfreiem Zellstoff absorbiert Flüssigkeiten sehr schnell und speichert sie sicher, und der Überzug aus biologisch zertifizierter und 100% reiner Baumwolle lässt Ihre Haut atmen, während er sie gleichzeitig trocken und fern von synthetischen Materialien hält.

INHALTSSTOFFE

Zertifizierte Biobaumwolle, ökologisch zertifizierter Zellstoff, Pflanzenstärke, schadstofffreier Klebstoff.


Stilleinlagen

Wunderbar weiche und perfekt geformte Stilleinlagen halten Ihre Haut und Ihren BH während der Stillpausen trocken. Natürlich atmungsaktiv, kunststofffrei und völlig chlorfrei, um empfindliche Brustwarzen und die Muttermilch für Ihr Kind frei von Dioxinrückständen zu halten.

  • 100 % natürliche Materialien
  • Besonders weicher Überzug aus pflanzlicher Zellulose
  • Ökologisch zertifizierter absorbierender Kern
  • Ohne Kunststoffe
  • Keine Duftstoffe oder Färbemittel
  • Völlig chlorfrei
  • Biologisch abbaubar und kompostierbar
INHALTSSTOFFE

Ökologisch zertifizierter Zellstoff, Pflanzenstärke, schadstofffreier Klebstoff.


Schauen Sie sich unsere baby-pflegetücher auch!


Fachhändler finden


F. „Wie viele Wochenbetteinlagen benötige ich?“

Das hängt davon ab, wie lange die Blutungen andauern. Am besten hat man zwei Packungen im Haus und eine in der Kliniktasche. Am Anfang muss man die Einlage möglicherweise alle ein bis zwei Stunden wechseln, in den Folgetagen und -wochen dann alle drei bis vier Stunden.


Haben Sie eine Frage? Kontaktieren Sie uns!